GitLab-Server mit Docker und CI / CD

GitLab kann relativ einfach selbst gehostet werden. Ein Weg ist hierbei, den Service in einem Docker-Container laufen zu lassen, was wir hier vorstellen wollen. Unser Ziel ist es, einen selbstgehosteten GitLab-Server auf einem Server mit öffentlicher IP und entsprechendem DNS-Eintrag aufzusetzen. Dabei soll auch ein GitLab-Runner für CI / CD zum Einsatz kommen.

GitLab: Release automatisch aus einer CI/CD-Pipeline erstellen

GitLab erlaubt es automatisch nach einem Commit Befehle auszuführen. Dadurch ist es möglich, automatisiert Tests auszuführen, um beispielsweise die Funktionsfähigkeit einer Anwendung zu überprüfen. Kürzlich war es für ein Projekt notwendig, in regelmäßigen Abständen – zum Beispiel monatlich – einen Release zu erstellen, der auf GitLab veröffentlicht werden soll. An und für sich wird diese […]